Documentaire

Musikalische Reise durch Luxemburg und Echternach

Fabrice Renard, Lehrbeauftragter an der lokalen Musikschule und bekannter internationaler Glockenspieler, spielte am 18. Juli 2012 auf dem Carillon der Basilika Melodien von u.a. Zinnen, Lentz, Lamberty, Müller oder Menager. Genießen Sie einfach die Eechternoacher Léider wie „d’Hämelmaous“, „d’Schneiderléid“, „d’Pankouchsféiwer“ oder „En Eechternoacher Meedchen“.